We've got you interested?

Then do not hesitate to talk to us. We look forward to hearing from you.
Contact form

Allgemeine Geschäftsbedingungen:



 

§ 1 Geltungsbereich

 

Unsere Reparaturbedingungen gelten ausschließlich. Von
unseren Reparaturbedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers haben
keine Gültigkeit.

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

 

Der Reparaturauftrag ist ein bindendes Angebot. Er beginnt mit der Annahme
der Ware.
Ergibt sich trotz vorheriger Prüfung erst im Lauf der Reparatur, dass der
Auftrag undurchführbar ist, so können wir vom Vertrag zurücktreten, es sei
denn, dass der Auftraggeber einer möglichen Abänderung des Auftrags
zustimmt. Bei Rücktritt vom Vertrag hat der Auftraggeber nur einen Anspruch
auf Rückgabe des Gegenstandes im jeweiligen Zustand.

 

§ 3 Zustand und Mängel am Reparaturgut

 

Das Reparaturgut ist vom Auftraggeber in geeigneter Verpackung  auf eigene
Kosten an uns zu übersenden. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die durch die
Beschaffenheit des Reparaturgutes verursacht werden und die wir nicht durch
einfache Prüfung erkennen können, es sei denn, uns trifft ein Verschulden.

 

§ 4 Preise

 

Unsere Preise verstehen sich als Festpreise und sind inklusive der gültigen Mwst. Die aktuelle
Preisliste können Sie jederzeit auf unserer Homepage unter. www.opelschrauber2003.de einsehen

 

§ 5 Zahlung

 

Unsere Reparaturrechnungen sind sofort nach Bestätigung
des Abschlusses der Reparatur zur Zahlung fällig. (Vorkasse, Nachnahme)
Leistungsverweigerungs- oder Zurückbehaltungsrechte des Auftraggebers sind
ausgeschlossen, es sei denn der Anspruch wurde von uns anerkannt oder
rechtskräftig festgestellt.

 

§ 6 Rückgabe

 

Die Rückgabe des Reparaturgutes erfolgt per Versand an den
Auftraggeber. GGf. Anfallende Nachnahmegebühren  werden gesondert berechnet.
Der Versand erfolgt versichert und auf Gefahr des Absenders. Für etwaige
Transportschäden oder Verluste ist das Reparaturgut versichert bis max. 500
€. Bei hochwertigerer Ware kann der Kunde eine Zusatzversicherung bis 2500 €
fordern, wir berechnen hierfür einen Aufschlag von 3,50 € . Erfolgt keine
Mitteilung des Kunden, ist die max. Standartversicherung bis 500 €
anerkannt.  Der Empfänger ist verpflichtet das Reparaturgut nach Erhalt auf
mögliche Transportschäden zu prüfen und dies sofort beim zuständigen
Transportunternehmen an zu zeigen.

 

§ 7 Gewährleistung

 

Die Garantie erstreckt sich nicht auf leicht zerbrechliche
Teile wie z.B. Glas oder Kunststoff bzw. Glühlampen. Eine Garantiepflicht
wird nicht ausgelöst durch geringfügige Abweichungen von der
Soll-Beschaffenheit, die für Wert und Gebrauchstauglichkeit des Gerätes
unerheblich sind, oder durch Schäden aus chemischen und
elektrochemischen Einwirkungen von Wasser, sowie allgemein aus anomalen
Umweltbedingungen oder sachfremden Betriebsbedingungen oder wenn das Gerät
sonst mit ungeeigneten Stoffen in Berührung gekommen ist. Ebenso kann keine
Garantie übernommen werden, wenn die Mängel am Gerät auf Transportschäden,
die nicht von uns zu vertreten sind, nicht fachgerechte Installation und
Montage, Fehlgebrauch, mangelnde Pflege oder Nichtbeachtung von Ein/bzw.
Ausbauhinweisen
zurückzuführen sind. Der Garantieanspruch erlischt, wenn Reparaturen oder
Eingriffe von Personen vorgenommen werden, die hierzu von uns nicht
ermächtigt sind, oder wenn unsere Geräte mit Ersatzteilen, Ergänzungs- oder
Zubehörteilen versehen werden, die keine Originalteile sind und dadurch ein
Defekt verursacht wird. 

 

Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung der
Garantiefrist, noch setzen sie eine neue Garantiefrist in Lauf. Die
Garantiefrist für eingebaute Ersatzteile endet mit der Garantiefrist für das
ganze Gerät.

 

Weitergehende oder andere Ansprüche, insbesondere solche
auf Ersatz außerhalb des Gerätes entstandener Schäden sind - soweit eine
Haftung nicht zwingend gesetzlich angeordnet ist - ausgeschlossen.
Diese Garantiebedingungen gelten für in Deutschland gekaufte Geräte. Werden
Geräte ins Ausland verbracht, die die technischen Voraussetzungen (z.B.
Spannung, Frequenz, Gasarten, etc.) für das entsprechende Land aufweisen und
die für die jeweiligen Klima- und Umweltbedingungen geeignet sind, gelten
diese Garantiebedingungen auch.

 

Liegt ein von uns zu vertretender Mangel vor, sind wir
nach unserer Wahl zur Beseitigung des Mangels oder zur Ersatzlieferung
berechtigt. Die Gewährleistungsansprüche des Auftraggebers sind auf ein
Recht zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung beschränkt. Nach zwei
fehlgeschlagenen Nachbesserungsversuchen bleibt dem Auftraggeber das Recht
zur Minderung oder zum Rücktritt vom Vertrag vorbehalten.

 

Die Geltendmachung von Mängel oder sonstige Reklamationen
werden nur dann berücksichtigt, wenn sie innerhalb einer Frist von zwei
Wochen ab Empfang des Reparaturgutes unter Beifügung der Reparaturrechnung
oder des Lieferscheins erhoben werden. Nach Ablauf der vorgenannten
Mängelrügefrist gilt die Reparatur als genehmigt und es bestehen keine
Gewährleistungsansprüche.

 

§ 8 Haftung

 

Soweit wir, gleich aus welchem Rechtsgrund haften, kann nur Geldersatz
verlangt werden. Unsere Haftung beschränkt sich auf den Zeitwert des
Reparaturgutes. Vertragsuntypische und nicht vorhersehbare Schäden sind
ausgeschlossen. Im übrigen beschränkt sich unsere Haftung für etwaige
Schäden auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch für
Erfüllungsgehilfen.

 

§ 9 Erfüllungsort

 

Erfüllungsort für den Reparaturauftrag und die Zahlung ist
Oberschleissheim. Als Gerichtsstand gilt für beide Teile München vereinbart.
Stand: Juli 2006, Änderungen vorbehalten
Opelschrauber2003
Inh. Günther Steininger
Gartenstrasse 27

85764 Oberschleissheim

 

Tel.: 089/55293138
Fax: 089/55293139
E-Mail: Info@Opelschrauber2003.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

USt-IdNr.: DE-------------

 

Opelschrauber2003  |  Impress  |  Contact